Über dieses Stück

Cinderella liebt das einsame Landleben mit all ihren Tieren auf dem Hof, dem Hund Bruno, dem Kater Fridolin, der Maus Eddie und den lieben Tauben – da ändert die neue Hochzeit ihres Vaters Baron von Taubenheim jäh ihr Glück. Denn mit der unfreundlichen neuen Stiefmutter kommen ihr die zwei missgünstigen und faulen Stiefschwestern Lucrezia und Konstantine ins Haus. Die drei Damen machen sich breit und lassen sich hinten und vorne bedienen. Als der Baron wieder auf Reisen aufbrechen muss und Cinderella mit den Frauen alleine lässt, degradieren sie Cinderella endgültig zur Dienstmagd und überschütten sie mit Arbeit. Als der Hofmarschall vorbeikommt und alle jungen Frauen der Gegend zum königlichen Maskenball auf das Jagdschloss lädt, versuchen sie mit allen Mitteln zu verhindern, dass Cinderella mitkommt. Doch ihre tierischen Freunde helfen dem schönen Mädchen, reparieren das von den Stiefschwestern zerfetzte Kleid, finden die besonderen grünen Schuhe, die der Baron Cinderella einst schenkte, ziehen sie sogar mit der Kinderkutsche bis zum Schloss. Dort zieht sie durch ihr schlichtes Kleid und ihre zurückhaltende elegante Art sofort die Aufmerksamkeit des Etikette-unfreudigen Prinzen auf sich. Sie soll seine Braut sein! Kurz bevor die Masken gelüftet werden sollen, flüchtet Cinderella nach Hause. Dabei verliert sie einen ihrer Schuhe. Der Prinz ist wild entschlossen, sie zu finden und sucht nun das Mädchen, dem der besondere grüne Schuh passt …

Für Kinder ab 3 Jahren

Vorverkaufsbeginn voraussichtlich ab Ende Oktober 2020

Ticketpreise: Erwachsene 8 € und Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre 6 € zzgl. Vorverkaufsgebühren

 

Kindergarten und Schulaufführungen finden am Montag den 14.12.20 und Mittwoch 16.12.20 jeweils um 08:30 und 11 Uhr statt. Für diese werden ab sofort Reservierungen über tickets@theaterpur.deangenommen.

 

Eine tatsächliche Durchführung der Aufführungen hängt von den im Dezember geltenden Regelungen aufgrund der dann gültigen Corona-Verordnungen ab.

Die Aufführungsrechte liegen beim VVB, Norderstedt.

Vorstellungen

Premiere
Kulturwerk am See
Kulturwerk am See
Kulturwerk am See
Kulturwerk am See
Kulturwerk am See